Herzlich willkommen!

 

 

Wir freuen uns, Sie auf unserer Hompage begrüßen zu dürfen.

Informieren Sie sich über unser Produkte und Leistungen.

 

Exoy ist der Exklusivvertriebspartner der Firma CleanCarbonConversion AG / Schweiz, Hersteller der UHTH® Anlagen für die Länder; Deutschland, Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Kosovo, Albanien, Montenegro, Mazedonien.

Weitere Länder werden ebenfalls von uns bearbeitet.

 

Die Exoy Gruppe ist außerdem in den Bereichen Netzoptimierung, Energiereduzierung, Abfallsortieranlagen zu Hause.

 

Mit unseren Einbautrupps installieren wir auch unsere Produkte selbst.

Wenn gewünscht liefern wir schlüsselfertige Projekte.  

 

Immer im Blick die Qualität und Zuverlässigkeit.

 

Wir unterstützen Sie mit einer umfassenden und fachlichen kompetenden Beratung und lassen Sie nie alleine.

 

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren?

Gerne stellen wir uns Ihnen vor.          Unser Team ist jederzeit gerne für Sie da.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Abfall als Herausforderung

Mehr denn je hängt unsere Zukunft davon ab, wie wir die ständig wachsenden Abfallberge bewältigen. Die  UHTH® Anlagen bieten eine nachhaltige Lösung als integrierter Bestandteil einer wirksamen Abfallwirtschaft.

Die UHTH® Antwort

 

Der UHTH® Prozess ist eine zukunftsorientierte Technologie im Bereich Energierückgewinnung aus Abfall, welche der wachsenden Nachfrage nach einer umweltfreundlichen und kostengünstigen Lösung gerecht wird.

Das nachhaltige Resultat

Ultra-Hoch-Temperatur-Hydrolyse UHTH® ist eine flexible, zuverlässige und saubere Technologie, welche eine Vielzahl von minderwertigen Einsatzmaterialien (Abfälle) in ein hochwertiges Produkt (Syngas) umwandelt.

 

Die UHTH®-Anlage wandelt orgnische Materie in ein sauberes, energiereiches Syngas um, respektive gewinnt die Energie aus Abfall und Biomasse in Form von Syngas zurück.  Die sehr hohen Verfahrenstemperaturen (normalerweise über 1100°C), sowie der Ausschluss von Sauerstoff ermöglichen die Umwandlung der Organik in ein sehr sauberes Gas, eine Reinheit die kein anderes Verfahren garantieren kann.

 

 

 

UHTH® Syngas hat eine Reinheit, welche keine vergleichbare Technologie produziert

 

UHTH® Syngas hat bei den meisten Eintragsmaterialien einen hohen Wasserstoffanteil (bis zu 75 Vol.% H2)

Syngasanwendungen

 

  • Direkte Nutzung (Heizung, Brenner, Kühlung..)
  • Chemieprodukte (Schmierstoffe, Wachs,Kosmetik..)
  • Elektrizität  (Turbine, Gasmotor, Brennstoffzelle..)
  • Bio-Treibstoffe  (Methanol, Wasserstoff, Diesel,..)
   

UHTH - Vorteile

 

ökologisch zertifiziert
modular günstig
patentiert sauber
ökonimisch konform

 

 

Der UHTH® Prozess wandelt alle Organik in ein sauberes synthetisches Gas um indem die Materialien durch eine rotierende Reaktorkammer geleitet werden.  Die hohen Temperaturen unter Ausschluss von Sauerstoff garantieren ein sauberes Gas mit einer Reinheit, welche keine andere vergleichbare Technologie produzieren kann.

 

kein Feuer, kein Rauch, keine Asche, keine toxischen Rückstände

 

Die UHTH® Anlagen können grundsätzlich Materialien

mit einem Feuchtigkeitsgehalt

von ca. 20-30% und in einer Stückgrösse von ca. 1.5-2,5cm³ oder ähnlicher Dimension verarbeiten. 

 

 

 

 

Je feiner das Material desto schneller und effizienter die Umwandlung.

UHTH - Anlagengrößen

UHTH - T5 Anlage

Durchsatz ca. 5to/Tag (Eingangsmaterialabhängig) - ca. 1.600to pro Jahr

Syngasproduktion 1,4-4,8 Mio. Nm³/Jahr (Eintragsmaterialabhängig)

Platzbedarf ca. L12,5m x B3,00m x H4,5m

UHTH - T25 Anlage

Durchsatz ca. 25to/Tag (Eingangsmaterialabhängig) - ca. 8.000to pro Jahr

Syngasproduktion 7,2-24 Mio. Nm³/Jahr (Eintragsmaterialabhängig)

Platzbedarf ca. L25m x B4,5m x H10m

 

Es können grundsätzlich meherer Anlagen paralell laufen.

50to oder 100to Verarbeitung pro Tag sind so problemlos möglich

 

Allgemeiner Abfall

Klärschlämme, Spitalabfälle, Abbruchmaterialien, Allgemeine Industrieabfälle, Hausmüll, Supermarktrückgaben

Agrikultur & Forstwirtschaft

Mist und Gülle, Schlachtabfälle und Tiermehl, Kompost, Grünschnitt, Ernterückstände wie z.B Reishüllen, Baumwollsträucher, Kokosnussschalen, usw. Zitrusfrüchteschalen, Oliventrester und andere Ölproduktionsrückstände, Bio-Diesel Produktiosrückstände wie Maisstengel, Rapspflanzen, Zuckerrohr usw.

Spezielle Industrieabfälle

Auto-Shredderabfälle (ASR), Plastik, Industrielle Schlämme, Elektronikschrott, Gerbereiabfälle, Chemische Reinigung  ( Perchlorethylen), Abgelaufene Pharmaprodukte, Farben, Lacke, Polituren, Altreifen, Sägereimehl, Schwarzlauge

Ersatzbrennstoffe

Baumrinde, Holzschnitzel, Pellets, Teersand, Schweröl, Kohle, Methanol, Bio-Diesel, Pflanzen, Mais, Zuckerrohr, Rabs usw.

Neue gesetzliche Bestimmungen

Ölschlämme, Ölpest, Hafen-Recyclinganlagen inkl.Marpol, PCB, Phosphorrückgewinnung, Chemische Waffen, GFK-Winflügel, GFK-Bootsabfall, Fischernetze, Styropor, Carbon, Trafoöl usw.

Warum Ultra-Hoch-Temperatur-Hydrolyse (UHTH®) ?

 

 

Energie aus Organik

 

Die UHTH Technologie gewinnt die in organischem Abfall vorhandene Energie zurück.

Sauber, sauberer UHTH

 

Das saubere UHTH Syngas hat eine Rheinheit, welche keine vergleichbare Technologie erreicht.

Patentiert & Zertifiziert

 

Die UHTH Technologie und die Anlagen sind patentiert und zertifiziert.

Wertschöpfung

 

Mit dem UHTH Prozess mutiert Abfall vom bedrohlichen Problem zur wertvollen Energiequelle.

Flexibel und Anpassungsfähig

 

Die UHTH Anlagen haben ein kompaktes modulares Baukonzept und sind in zwei Grössen erhältlich.

Konformität

 

Die UHTH Technologie garantiert die Einhaltung strengster Umweltvorschriften weltweit.

deutsch
Exoy -Präsentation UHTH .pdf
PDF-Dokument [3.1 MB]